Einstellung des Service Symantec Safe Site

General Information ID:    INFO2823

Description

Was passiert gerade?
Im Rahmen unserer andauernden Bestrebungen, eine übersichtliche, zeitgemäße und für unsere Kunden relevante Produktpalette anzubieten, werden wir Safe Site ab März 2016 schrittweise aus unserem Angebot entfernen.

Bei Symantec Safe Site (dem ehemaligen VeriSign Trust-Siegel) handelt es sich um ein reines Siegel-Produkt, das ohne den Erwerb eines SSL-Zertifikats zum Anzeigen des Siegels berechtigt.

Hinweis: Dies hat keine Auswirkungen auf das in unseren SSL-Produkten enthaltene Norton Secured-Siegel.

 

Was ist zu tun?
Sie können auch in Zukunft das Norton Secured-Siegel auf Ihrer Website anzeigen, wenn Sie eines unserer SSL-Produkte erwerben. Symantec Safe Site-Kunden, die sich gegen ein Upgrade entscheiden, können Symantec Safe Site nur noch bis zum Ablaufdatum Ihres derzeitigen Zertifikats nutzen.

 

Warum lässt Symantec die Safe Site-Produkte auslaufen?
Wir möchten unsere Produktpalette verschlanken und geben deshalb einige Produkte auf, die mittlerweile redundant geworden sind. In diesem Zusammenhang wurde Symantec Safe Site als eines der Produkte identifiziert, die aus unserem Angebot entfernt werden können. Symantec SSL bietet dasselbe Norton Secured-Siegel und enthält darüber hinaus noch weitere Features, die Websites umfassend schützen und so Vertrauen schaffen.

 

Sind die Siegel anderer Produkte davon betroffen?
Nein, die Siegel aller anderen Produkte sind nach wie vor verfügbar. Hier gibt es keine Änderungen.

 

Was passiert, wenn ich nicht zu einem anderen Produkt wechseln möchte?
Wenn die Laufzeit eines Symantec Safe Site-Produkts beendet ist, ist dessen Erneuerung nicht mehr möglich. Ab diesem Zeitpunkt haben die betreffenden Kunden keinen Zugriff mehr auf das Norton Secured-Siegel und den Malware-Scan.

Deshalb raten wir Ihnen, ein Upgrade auf Symantec SSL vorzunehmen. Dadurch können Sie sowohl die gewohnten Vorteile des Norton Secured-Siegels als auch die neuen Sicherheitsfeatures eines SSL/TLS-Zertifikats in Anspruch nehmen.

Knowledge Center


Search Tips

Related Resources